top of page

Fr., 25. Aug.

|

Vernissage - Die Bar im Dorf

Vernissage mit der Künstlerin Sabine Stauss-Wouk

Malereien aus der Serie „Hachas“ Alle Bilder der Serie „Hachas“ sind ausgeführt in Öl und Acryl auf Holz. Die Gemälde sind eine Referenz an die mesoamerikanische Kultur der Mayas. Sie widerspiegeln die Faszination für die Spiritualität und die Naturverbundenheit dieser großartigen Kultur.

Vernissage mit der Künstlerin Sabine Stauss-Wouk
Vernissage mit der Künstlerin Sabine Stauss-Wouk

Zeit & Ort

25. Aug. 2023, 19:00

Vernissage - Die Bar im Dorf, Grossdorf 14, 6863 Egg, Österreich

Über die Veranstaltung

Seit August 2022 zieren die Wände der Vernissage in Großdorf die Malereien aus der Serie „Hachas“, der in Bizau lebenden Künstlerin Sabin Stauss-Wouk.

Alle Bilder der Serie „Hachas“ sind ausgeführt in Öl und Acryl auf Holz. Die Gemälde sind eine Referenz an die mesoamerikanische Kultur der Mayas. Sie widerspiegeln die Faszination für die Spiritualität und die Naturverbundenheit dieser großartigen Kultur.

Die Hachas (Köpfe) waren Bestandteil kultischer Riten und Zeremonien, deren Bedeutung trotz intensiver Erforschung noch immer nicht vollständig geklärt ist. Wie die Hachas selbst stehen auch die Bilder für die existenzielle Frage: Wer sind wir und wohin gehen wir?

 

Biografie Sabine Stauss-Wouk

geboren 1970 in Bezau 1989 – 1991 Ortweinschule Graz, Meisterklasse Malerei 1992 – 1997 Studium Mozarteum Salzburg seit 2019 Mitglied Verein Kunst Vorarlberg

Der Verein dorfkultur lädt Sie ein zur Vernissage in der Vernissage. Passend zur Heimat der Mayas kredenzen wir einen mexikanischen Drink und untermalen den Abend mit Mariachi Musik.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page